Deine Quelle für Pro-Wrestling News, Gerüchte & Results

Did You Know?

Wissenswerte Fakten aus der Welt des Pro-Wrestling-Sports
  • WWE-Posterboy John Cena hatte einen Cameo-Auftritt in dem WCW-Streifen "Ready To Rumble".
  • Von den ersten zehn Ring of Honor-Champions errangen konnten acht auch bei WWE und/oder TNA Wrestling den höchsten Titel erringen.
  • Rob Van Dam war bei WWE der letzte Hardcore-Champion sowie auch der letzte European-Champion.
  • WWE-Superstar Wade Barrett hat einen Abschluss in Meeresbiologie.
  • WWE-Superstar Alicia Foxx hat Anthropologie studiert.
  • Bret "The Hitman" Hart hat 1995 in seiner Heimat Kanada ein Eishockeyteam gegründet: die Calgary Hitmen.
  • Laut offizieller Statistik haben die meisten heute bekannten Wrestler ihr Debüt im Oktober gegeben, dicht gefolgt vom Juni auf dem zweiten Platz. Am unbeliebtesten ist hingegen der Januar: Nur die wenigsten Wrestler gaben ihr Debüt im ersten Monat des Jahres.
  • Loch Ness ist mit einem Kampfgewicht von stolzen 635 Pfund (311 Kilogramm) nach wie vor der schwerste professionelle Pro-Wrestler aller Zeiten.
  • Von wegen die brechen leicht zusammen: Ein Wrestling-Ring der WWE hält ganze 2.700 Kilogramm aus.
  • Das ikonische "The Game"-Gimmick von Triple H war ursprünglich für Owen Hart vorgesehen. Dies wurde dann jedoch nicht realisiert, da Hart den Offiziellen nicht imposant genug war.
  • Randy Orton hat im Alter von nur 24 Jahren den WWE-Title gewonnen und gilt somit nach wie vor als jüngster Champion der Liga-Geschichte.
  • Der deutsche Wrestling-Kommentator David Kemp ist mit 17 Jahren (Stand: 1996/97) der jüngste professionelle Wrestling-Kommentator aller Zeiten.
  • The Miz war bereits ein Star auf MTV und VH1 bevor er im Pro-Wrestling Fuß fasste. Er nahm an mehreren Reality-Shows teil, unter anderem an "The Real World".
  • The Miz konnte als erster Teilnehmer von der Talentshow "Tough Enough" den WWE-Title gewinnen, obwohl er die Show nicht gewonnen hat. Für John Morrison, der die dritte Staffel gewinnen konnte, reichte es lediglich zum ECW-Title.
  • Dolph Ziggler war ein sehr erfolgreicher Ringer und hält auch heute noch zwei Rekorde. So hat er die längste Siegesserie in der Geschichte der Kent State University und hält zudem den Rekord für die meisten Pinfalls an der St. Edward High School.
  • Mason Ryan jobbte früher als American Gladiator, bevor er 2009 einen Entwicklungsvertrag mit der WWE unterschrieben hat.
  • Kurt Angle gewann 1996 bei den Olympischen Sommerspielen in Atlanta eine Goldmedaille im Ringen.
  • 'Nature Boy' Ric Flair ist der erste und einzige Wrestler, der gleich zweimal in die Hall-of-Fame der WWE aufgenommen wurde: Als Singles-Wrestler und außerdem als Mitglied des Stables "The Four Horsemen".
  • Josh "Shut Up!" Mathews war Teilnehmer der ersten Staffel "Tough Enough" und kam bis ins Finale. Dort wurde er nur von Maven geschlagen und erreichte einen guten zweiten Platz. Als Wrestler konnte er sich jedoch nicht durchsetzen, sodass er jetzt nur noch als Interviewer und Kommentator in Erscheinung tritt.
  • Booker T ist der letzte Titelträger des ursprünglichen WCW World Heavyweight-Titles und des ursprünglichen WCW United States-Titles. Beide Titel hielt er bei der letzten "WCW Monday Nitro" Ausgabe im Jahre 2001.
  • The Undertaker trat im Jahre 1989 in der WCW unter dem Namen "Mean" Mark Callous auf, bevor er nur ein Jahr später in der WWE als Undertaker debütierte.
  • Kurt Angle ist der erste TNA-Champion der Geschichte.
  • Stacy Keibler startete ihre Karriere 1999 als sexy "Nitro Girl" in der WCW.
  • Stephanie McMahon hatte bereits im Jahre 1989 ihren ersten Auftritt bei der WWF. Damals war sie gerade einmal 13 Jahre alt.
  • Das Gimmick von NJPW-Superstar Kenny Omega wurde von diversen Videospiel-Charakteren inspiriert. Unter anderem von Albert Wesker aus "Resident Evil".
  • Alberto Del Rio war vor seiner Wrestling-Karriere insgesamt fünf Jahre lang Mitglied der mexikanischen Nationalmannschaft im griechisch-römischen Ringen.
  • WWE-Superstar Naomi war vor ihrer WWE-Karriere eine sehr talentierte Cheerleaderin bei den Orlando Magic in der Nordamerikanischen Basketball-Liga NBA.
  • Jerry "The King" Lawler ist der Cousin vom Honky Tonk Man. Die beiden können sich allerdings nicht wirklich leiden, sodass diese früher getrennt voneinander in verschiedenen Tourbussen zu den jeweiligen Events anreisen mussten.
  • Mark Henry nahm 1992 an den Olympischen Sommerspielen in Barcelona teil und belegte in seiner Disziplin Gewichtheben einen respektablen 10. Platz.
  • Cody Rhodes wollte ursprünglich Schauspieler werden und besuchte nach Abschluss der Highschool eine Schauspielschule, hat sich jedoch nur kurze Zeit später für das Wrestling entschieden.
  • Bo Dallas ist im echten Leben der Bruder von Bray Wyatt, dem mysteriösen Anführer der Wyatt Family.
  • Kevin Nash spielte vor seiner Pro-Wrestling Karriere Basketball und trat dabei u.a. für vier Jahre in der deutschen Basketball-Bundesliga für die MTV Gießen 46ers an.
  • Eric Bischoff besitzt den schwarzen Gürtel in Karate und Taekwondo.
  • David Flair ist mit 20 Jahren (Stand: 1999) der jüngste WCW United States Heavyweight Champion aller Zeiten.
  • Mick Foley ging mit dem u.a. aus der Sitcom "The King of Queens" bekannten Comedian Kevin James in die gleiche Schulklasse. Mehr noch: Sie waren dort sogar zusammen im gleichen Wrestling-Team.
  • Drew McIntyre arbeitet neben seiner Tätigkeit als Wrestler gelegentlich auch als Model und hat zudem einen Universitätsabschluss in Kriminologie.
  • Vince McMahon gründete im Jahr 2001 zusammen mit dem US-Network NBC die Football-Liga XFL, um der etablierten NFL Konkurrenz zu machen. Die XFL kam mit ihrem teils deutlich abgeänderten Regelwerk und Teams bei den Zuschauern jedoch so schlecht an, dass sie nach nur einem Jahr wieder eingestellt wurde.
  • Seit 2007 heißt "Stone Cold" Steve Austin auch im echten Leben Austin mit Nachnamen. Seinen alten Nachnamen Williams hat er abgelegt, da er immer wieder mit "Dr. Death" Steve Williams verwechselt wurde.
  • Hulk Hogan hat vor seiner Wrestling-Karriere erfolgreich in der Minor League Baseball gespielt.
  • Sinn Bodhi, der ehemalige Kizarny in der WWE, betreibt neben seiner Tätigkeit als Wrestler einen eigenen Buchverlag und schrieb einige Comics sowie Horrorbücher.
  • Chyna war die einzige Frau, die in der WWE den Intercontinental-Title gewinnen konnte.
  • Der "British Bulldog" Davey Boy Smith heißt mit zweitem Vornamen tatsächlich "Boy". Grund dafür sind seine Eltern, die beim Ausfüllen der Geburtsunterlagen den Mittelnamen mit dem Geschlecht verwechselt haben.
  • WWE-Superstar Kofi Kingston nennt bis dato elf Titelgewinne sein Eigen - und das respektablerweise, ohne jemals mit einer nennenswerten Storyline bedacht worden zu sein.
  • Mae Young war kurz vor ihrem Tod im Januar 2014 mit stolzen 90 Jahren die älteste noch lebende WWE-Diva. Gerüchten zufolge soll sie sogar noch ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel gehabt haben.
  • 21-1: Brock Lesnar beendete bei WrestleMania XXX die 22 Jahre andauernde Streak des Undertakers.
  • Die britische Pro-Wrestlerin Paige ist mit gerade einmal 21 Jahren (Stand: April 2014) die jüngste WWE Divas Championesse aller Zeiten.
  • Bei TNA Wrestling kam bis 2010 ein sechseckiger Ring, ein so genanntes Hexagon zum Einsatz. Dieses stieß beim Roster jedoch nur auf wenig Gegenliebe. Hauptkritikpunkt war die schwerere Orientierung während des Matches.
  • Booker T. ist der letzte reguläre Champion von World Championship Wrestling. Gleichzeitig hielt er auch den WCW US Championship Title.
  • Zwischen der Produktion und Ausstrahlung von "The Legends House" auf dem WWE Network im Jahr 2014, zogen knapp zwei Jahre ins Land.
  • World Wrestling Entertainment betitelt seine Wrestler bekanntlich als Superstars und Divas. Dies hat mit einem Steuerschlupfloch zu tun, welches sich die Company seit Jahren zu eigen macht.
  • The Big Shows Größe kommt nicht von ungefähr: Mit seinen 2,13 m leidet er unter Hypersomie (Riesenwuchs).
  • Brock Lesnar hat im Jahr 2004 seine Wrestling-Karriere beendet, um in der NFL zu spielen. Allerdings scheiterte er dabei, weil die Minnesota Vikings ihn in die NFL EuroLeague schicken wollten, was er jedoch verweigerte. Somit endete seine Karriere, bevor sie angefangen hat und Brock ging 2005 zu New Japan Pro-Wrestling.
  • Cesaro begann seine Karriere am 24.12.2000 bei Westside Xtreme Wrestling (wXw).
  • Chris Jericho trägt bei seinen Kämpfen Schuheinlagen, um im Ring größer zu erscheinen. Gut und gerne 5cm soll er er sich auf diese Art und Weise erschummeln.
  • David Otunga war 2007 Kandidat der zweiten Staffel von "I love New York", bei der um das Herz von Tiffany Pollard buhlte. Am Ende erreichte er den dritten Platz.
  • Am 23. November 2014, im Rahmen des Survivor Series PPV, setzte Sting zum ersten Mal einen Fuß in einen WWE-Ring.
  • Dwayne "The Rock" Johnson hat - man mag es kaum glauben - einen Universitätsabschluss in Kriminologie.
  • The Great Khali hat 2010 bei "Big Boss", der indischen Ausgabe von "Promi Big Brother", den zweiten Platz belegt.
  • Mick Foley ist der einzige Athlet, der in allen großen amerikanischen Wrestling-Promotions einen Titel gehalten hat. Zudem hat er von allen Ligen mindestens eine Action-Figur spendiert bekommen.
  • The Undertaker ist beim "Royal Rumble" dreimal an Position 30 gestartet, und hat zudem als erster Wrestler von Spot #30 den Rumble gewinnen können.
  • Raven hat den WWE-Hardcore-Title in den Jahren 2000 und 2002 sage und schreibe 27 mal errungen. - Ein Rekord für die Ewigkeit!
  • Rusevs Managerin Lana (bürgerlicher Name: Catherine Joy Perry) verbrachte einen Großteil ihrer Kindheit in Lettland, wo ihr Vater als christlicher Missionar tätig war. Mit 17 Jahren kehrte sie gemeinsam mit ihrer Familie zurück in die Vereinigten Staaten. Sie spricht fließend Russisch.
  • Am 11. Januar 1993 wurde in den Vereinigten Staaten die erste Ausgabe von "Monday Night RAW" ausgestrahlt.
  • Hulk Hogan ist der einzige der fünf Cover-Athleten des 1990 erschienenen Wrestling-Videospiels "WWF WrestleMania Challenge", der noch am leben ist.
  • Am 19. Oktober 1999 ging World Wrestling Federation an die Börse. Insgesamt wurden 10 Millionen Aktien am Markt platziert. Ein Anteilsschein wurde damals für 17,00 Dollar gehandelt.
  • Vince McMahon hat den WWE Title länger gehalten als Rey Mysterio, Kane und Andre The Giant zusammen.
  • Obwohl er ein ikonisches Masken-Gimmick sein Eigen nennt, hat "The Big Red Monster" Kane länger ohne Maske gewrestlet als mit.
  • Im Jahr 2014 hat The Undertaker kein einziges Match gewonnen.
  • The Undertaker ist der einzige Wrestler dem es gelungen ist, Hulk Hogan den WWE Championship Title zweimal abzunehmen.
  • "Macho Man" Randy Savage hat seine World Title stets gegen Hulk Hogan oder Ric Flair verloren.
  • Alberto del Rio ist der erste gebürtige Mexikaner, der den WWE Championship Title gewonnen hat.
  • Sting ist der einzige Wrestler, der dreimal gegen Hulk Hogan angetreten ist und niemals gegen ihn verloren hat.
  • AJ Lee vs. Nikki Bella bei der "Survivor Series" 2014 war das mit Abstand kürzeste Divas-Title-Match der WWE-Geschichte. Laut offizieller Zeitmessung ging der Bout lediglich 34 Sekunden.
  • WWE-Diva AJ Lee ist seit 2014 mit UFC-Fighter CM Punk verheiratet.
  • Alberto del Rio ist der einzige Wrestler, dem es gelang, den "Royal Rumble" und den "Money in the Bank"-Koffer im selben Jahr zu gewinnen.
  • Bret 'The Hitman' Hart wurde für kurze Zeit von William 'Captain Kirk' Shatner gemanaged.
  • Kurt Angle ist der einzige Wrestler, der im selben Jahr sowohl bei "WWE WrestleMania" als auch bei "TNA Bound For Glory" angetreten ist.
  • Der Leitspruch der McMahon-Familie lautet: "Sic nos sic sacra tuemur", was aus dem Schottischen übersetzt ungefähr so viel bedeutet wie "So schützen wir unsere heiligen Rechte".
  • Obwohl er im Intro prominent gefeatured wurde, hat Vader nie bei "WCW Nitro" gewrestlet.
  • Jason Jett war der letzte Wrestler, der einen Vertrag bei World Championship Wrestling (WCW) unterschrieben hat.
  • Paige hat im Jahr 2014 mehr Matches gewonnen (82 Siege), als jede andere Diva im WWE-Lockerroom.
  • Yuke's, das Entwicklerstudio des alljährlichen WWE-Videospiels, gehörte einst einem der Eigentümer des WWE-Konkurrenten New Japan Pro-Wrestling.
  • Die WWE-Großveranstaltung "Fastlane" sollte ursprünglich "Fast Track" heißen. Die Company hat sich beide Namen rechtlich schützen lassen.
  • Mit insgesamt 256 Tagen ist Bobby Roode der am längsten amtierende TNA-Champion aller Zeiten. (Stand: 2016)
  • Im Wrestling-Sport sind Schläge mit der geschlossenen Faust untersagt.
  • Das von WWE im Rahmen der "Wellness Policy" eingesetzte Verfahren zur Diagnostizierung von Gehirnerschütterungen hört auf den Namen ImPACT™ Testing.
  • WWE-Superstar Sasha Banks ist die Cousine von Rapper Snoop Dogg.
  • WWE Hall-of-Famer Roddy Piper hat in einer Folge der kultigen US-Serie "The Love Boat" mitgespielt.
  • Kharma hat bei WWE kein einziges offizielles Match absolviert, obwohl sie regelmäßig in den Shows zu sehen war.
  • Der Umstand, dass WWEs "Elimination Chamber"-PPV in Deutschland als "No Escape" vermarktet wird, ist dem dunklen Teil der deutschen Geschichte geschuldet. Auch in Australien wird der PPV-Titel entsprechend angepasst.
  • WWE-Superstar Xavier Woods ist/war eigenen Angaben zufolge Mario Kart Double Dash World Champion.
  • WWE-Superstar The Big Show musste einst in eine Fehde gegen The Great Khali austragen, in deren Rahmen er jedes einzelne Match gegen den Inder verloren hat. Der Grund für diese Strafaktion: The Big Show hatte die private Toilette von Vince McMahon benutzen dürften, jedoch unglücklicherweise vergessen abzuziehen, was ihm offenbar ziemlich übel genommen wurde.
  • WWE-Superstar Sasha Banks ist Hardcore-Fan der Anime-Serie "Sailormoon".
  • "IMPACT Wrestling"-Kommentator Josh Mathews ist mit Knockout Madison Rayne verheiratet.
  • Nia Jax ist die Cousine von WWE-Legende Dwayne "The Rock" Johnson.
  • Der frühere WCW-Cruiserweight-Champion Prince Iaukea gewann umgerechnet knapp sechs Millionen US-Dollar im Lotto, und reichte daraufhin umgehend bei WCW seine Kündigung ein. Seitdem steigt er nur noch sporadisch in den Ring.
  • WWE Total Divas: Der durchschnittliche Cocktail-Konsum pro Serienfolge liegt bei sechs Cocktails je Diva. (Stand: Februar 2015)
  • Niemand war häufiger TNA-Champion als Kurt Angle, nämlich insgesamt sechs mal..
  • Für die Prank-Show "WWE Swerved" zeichnet Gorilla Flicks, das Produktionsstudio der Hardcore-Stuntshow "Jackass" verantwortlich.
  • WWE-Superstar John Cena hat seit 2007 kein einziges "SummerSlam"-Match mehr gewinnen können. (Stand: August 2015)
  • The Celtic Warrior Sheamus war einst der persönliche Bodyguard von U2-Sänger Bono.
  • WWE Hall-of-Famer Jake "The Snake" Roberts hat in der WWE nie einen Titel erringen können.
  • WWE Hall-of-Famerin Lita hat sich auf die Innenseite ihrer Unterlippe ein "Punk"-Tattoo stechen lassen - allerdings schon bevor sie mit eben diesem zusammen kam.
  • The Young Bucks sind große Fans des Pro-Wrestling Journalisten Dave Meltzer und haben sogar einen ihrer ikonischen Signature-Moves, den "Metzer Driver", nach ihm benannt.
  • TNA-Superstar Jeff Hardy hat noch nie ein "WrestleMania"-Match gewinnen dürfen.
  • WWE Hall-of-Famer Stone Cold Steve Austin würde nach einem Serienkiller benannt.
  • NXT General-Manager William Regal sammelt Amphibien. Unter anderem befinden sich acht Eidechsen und zwei Schlangen in seinem Besitz.
  • Mark Calaway aka WWE-Legende The Undertaker hat Angst vor frischen grünen Gurken. Dies hat Paul Bearer einst in einem Interview verraten.
  • Mit 52 Jahren und 140 Tagen war Sting der älteste TNA-Champion aller Zeiten. (Stand: 2016)
  • Ric Flair kennt seinen Geburtsnamen nicht.
  • Samoa Joe hat im März 2001 sein In-Ring Debüt bei World Wrestling Entertainment gefeiert. Er trat in einem Singles-Match gegen Essa Rios an.
  • WWE-Superstar Dolph Ziggler ist laut eigener Aussage ein großer Porno-Fan und regelmäßiger Besucher diverser Adult-Expos.
  • Ric Flair ist der erste Wrestler, der gleich zweimal in die WWE Hall-of-Fame aufgenommen wurde.
  • The Junkyard Dog ist der erste afroamerikanische Wrestler, der eine eigene Actionfigur erhalten hat.
  • Die Startnummer 27 hat am häufigsten das Royal Rumble Match gewonnen.
  • Brock Lesnar ist mit 25 Jahren der jüngste Royal Rumble Sieger aller Zeiten. (Stand: 2017)
  • AJ Styles ist der erste Wrestler dem es gelungen ist, sowohl den WWE Title als auch den TNA Title und den IWGP Title zu erringen.
  • Die Abkürzung TNA steht für "Total Nonstop Action".
  • Dean Ambrose trat im Jahr 2006 bei WrestleMania als Druide für The Undertaker auf.
  • Sting vs. Ric Flair war das letzte ausgetragene Match bei World Championship Wrestling.
  • Terry Funk feierte sein Wrestling-Debüt im selben Jahr, in dem The Undertaker geboren ist.
  • Ric Flair wurde mit 56 Jahren der älteste WWE Intercontinental Champion.
  • Kurt Angle hat sämtliche Title Matches bei WrestleMania verloren.
  • Brock Lesnar ist der einzige Wrestler, der nicht nur in WWE-Videospielen vertreten ist, sondern auch bei EA Sports UFC und Madden NFL.
  • Shawn Stasiak konnte insgesamt fünfzehn Mal den WWE-Hardcore-Title gewinnen - allerdings nie in den TV-Shows.
  • Sheamus und Edge sind die einzigen Wrestler, die sowohl den "WWE Royal Rumble", das "WWE Money In The Bank"-Match als auch das "WWE King of the Ring"-Turnier gewinnen konnten.
  • Jeff Hardy ist mit 23 Jahren der jüngste WWE-Intercontinental-Champion aller Zeiten. (Stand: März 2017)
  • Ricky Ortiz ist der einzige WWE-Superstar, der auch in der XFL, der gescheiterten American-Football-Liga von NBA und Vince McMahon, gespielt hat.
  • WWE-Superstar Maryse war im Jahr 2008 die erste Kanadierin, die den WWE-Divas-Title gewinnen konnte.
  • Raven ist der einzige Wrestler, der von TNA, WWE, ECW und WCW eine eigene Actionfigur spendiert bekommen hat.
  • Hulk Hogan ist mit 469 Tagen der am längsten amtierende WCW World Heavyweight Champion aller Zeiten.
  • The Undertaker spielte vor seiner Pro-Wrestling Karriere an der Texas Wesleyan University Basketball.
  • Kane wurde im Jahr 1998 der erste maskierte WWE-Champion der Geschichte.
  • Jeff Hardy hat noch nie ein Singles-Match beim "WWE SummerSlam" gewonnen.
  • WWE-Superstar The Miz wurde bei "WrestleMania" noch nie siegreich gepinnt. (Stand: 2016)
  • Paul Heyman hat insgesamt fünf verschiedene WWE World Heavyweight Champions gemanagt, was ein Rekord ist.
  • Alberto del Rio ist der einzige Wrestler, der im selben Kalenderjahr sowohl den "WWE Royal Rumble" als auch "WWE Money In The Bank" gewinnen konnte.
  • WWE Hall-of-Famer Dusty Rhodes hat bei World Wrestling Entertainment nie einen Titel gehalten.
  • Hardcore Legende Mick Foley hat kein einziges seiner "Hell In A Cell"-Matches gewinnen können.
  • Total Nonstop Action Wrestling (TNA) wurde am 10. Mai 2002 von Jerry und Jeff Jarrett gegründet.
  • Die Idee für das "IMPACT Wrestling"-Stable DCC stammt von Dixie Carter. Dieser Umstand dürfte auch der Grund für die Rasche Einstampfung nach der Übernahme von TNA Wrestling durch Anthem gewesen sein.
  • Knockout-Queen Gail Kim ist die erste und bis dato auch einzige Frau, die in die TNA Hall-of-Fame aufgenommen wurde. (Stand: 2016)
  • Obwohl die Liga bereits seit 2002 besteht, gibt es den TNA World Heavyweight Title erst seit dem 13. Mai 2007.
  • In dem von SEGA produzierten Videospiel "Yakuza 6" sind zahlreiche NJPW-Wrestler vertreten. Neben 'Rainmaker' Kazuchika Okada, Hiroshi Tanahashi, Hiroyoshi Tenzan und Satoshi Kojima wurden auch Tetsuya Naito und Toru Yano im Spiel verewigt, mitsamt ihrer ikonischen Finisher und Entrance-Themes.

News, Gerüchte & Results

WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs: The Demon vs. Sister Abigail offiziell bestätigt

Monday Night RAW / Nia Jax erhält Auszeit / Charlotte Flair / Kane-Update / CM Punk

WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs: Cruiserweight Tag Team Match offiziell bestätigt

SmackDown Live, 17.10.2017 [Results]

WWE 205 Live, 17.10.2017 [Results]

Nach mehr als einem Jahr: Kane feiert Comeback bei Monday Night RAW!

Ältere News

Did You Know? auf PwStarz.de


PwStarz.de ist ein deutschsprachiges Wrestling-Onlinemagazin von Fans für Fans. Deine Quelle für unabhängige, authentisch präsentierte Pro-Wrestling News, Gerüchte und Results aus den Shows und über die Starz von World Wrestling Entertainment (WWE), WWE NXT (NXT), GFW IMPACT Wrestling (GFW), Ring of Honor (ROH Wrestling), New Japan Pro-Wrestling (NJPW), Westside Xtreme Wrestling (wXw) und weiteren nationalen wie internationalen Pro-Wrestling Ligen. Im Pro-Wrestling Blog auf PwStarz.de findest Du bereits vor Ausstrahlung brandaktuelle Neuigkeiten und Match-Ergebnisse zu den Pro-Wrestling TV-Shows im deutschen Fernsehen, darunter Monday Night RAW auf ProSieben Maxx, SmackDown Live im Programm ProSieben Maxx, WWEs Nachwuchsliga NXT auf dem WWE Network, Lucha Underground auf dem Pay-TV Sender TNT Serie & im Free-TV auf Tele 5, Total Divas & Total Bellas auf E! Entertainment, sowie zu allen WWE-Großveranstaltungen (PPVs) live auf Sky & WWE Network, und den Events von New Japan Pro-Wrestling auf NJPW World. Zudem bringen wir ausführliche Vorschauen auf anstehende WWE-Großveranstaltungen und NXT Special-Events, Matchcards und News zu WWE Live-Houseshows in Deutschland, Österreich und der Schweiz & WWE-Tickets und dem WWE Network Deutschland. Mit PwStarz.de verpasst Du nie mehr eine wirklich wichtige News zu Deinen Lieblings-Wrestlern. In unserem zweiwöchentlichen PwStarz.de Pro-Wrestling Podcast (im Aufbau) bieten wir spannende Inhalte, darunter exklusive Interviews mit nationalen wie internationalen Pro-Wrestling Stars, lassen zudem die Top-News der vergangenen Wochen noch einmal Revue passieren, werfen einen Blick voraus auf die spannendsten anstehenden Events und mehr. Regelmäßige Gewinnspiele und exklusive Giveaways runden unser tagesaktuelles Pro-Wrestling Newsangebot ab.