Deine Quelle für Pro-Wrestling News, Gerüchte & Results
© World Wrestling Entertainment

WWE Hell In A Cell: Finale Matchcard und mögliche Spoiler

Twitter
Facebook
Feedly

In der Nacht ist es wieder so weit, denn dann veranstaltet World Wrestling Entertainment die Großveranstaltung „WWE Hell In A Cell“, bei der in diesem Jahr die Stars von „SmackDown Live“ die Klinke in die Hand geben werden. Los geht die Veranstaltung um 2 Uhr, die dazugehörige „WWE Kickoff-Show“ startet bereits ab 1 Uhr.

Die Kickoff-Show wird wie immer von Renee Young moderiert, als Experten werden ihr aller Voraussicht nach Jerry „The King“ Lawler, Peter Rosenberg und David Otunga zur Seite stehen. Hierbei werden nicht nur sämtliche Matches der Nacht analysiert, sondern es findet auch ab ca. 1:30 Uhr ein Match statt.

Hierbei werden Shelton Benjamin und Chad Gable auf The Hype Bros treffen. Da dies das erste Pay-Per-View Match von Shelton Benjamin seit mehr als acht Jahren ist und man den Split von The Hype Bros weiter vorantreiben möchte, geht man aktuell davon aus, dass sich Chad Gabe und Shelton Benjamin am Ende erfolgreich durchsetzen werden.

In der Main Show kommt es zu einem Singles Match zwischen Bobby Roode und Dolph Ziggler. Da sich Dolph Ziggler derzeit auf dem absteigenden Ast befindet und Bobby Roode immer mehr in Richtung Main Event gepusht werden soll, kann man derzeit davon ausgehen, dass Bobby Roode als Sieger hervorgehen wird.

Zu einem Re-Match kommt es zwischen Rusev und Randy Orton, die es bereits beim „WWE SummerSlam“ miteinander zu tun hatten. Da Rusev in dem ersten gemeinsamen Match nach nur knapp zehn Sekunden besiegt wurde, geht man aktuell davon aus, dass sich Rusev dieses Mal durchsetzen und somit als Sieger das Match verlassen wird.

Weiterhin muss die amtierende SmackDown Women’s Championesse Natalya ihren Titel gegen Charlotte Flair aufs Spiel setzen. Obwohl Natalya sicherlich einen längeren Run verdient hätte, geht man aktuell davon aus, dass sich Charlotte Flair möglicherweise durchsetzen könnte, sodass hierbei laut aktuellen Gerüchten ein Titelwechsel erwartet.

Außerdem muss AJ Styles seinen WWE United States Title gegen Baron Corbin aufs Spiel setzen. Beide Athleten hatten es in der Vergangenheit immer wieder miteinander zu tun, sodass dieses Match mehr als folgerichtig ist. Ob es jedoch zum Titelwechsel kommen wird, darf angezweifelt werden.

Für den Abend sind auch gleich zwei Matches in der berühmten „Hell In A Cell“ geplant. Ein Match davon ist ein „Falls Count Anywhere“-Match zwischen Kevin Owens und Shane McMahon. Obwohl ein „Falls Count Anywhere“-Match eigentlich nur wenig Sinn ergibt, wenn man ein „Hell In A Cell“-Match veranstaltet, soll dies wohl bewusst so eingeplant sein, damit man auch außerhalb genügend Stunts zeigen kann, die möglicherweise schon vorab im Backstage-Bereich aufgenommen werden. Wenn es um den Sieger geht, so gilt Kevin Owens derzeit als haushoher Favorit.

Ein weiteres Match im Käfig findet zwischen den amtierenden SmackDown Tag Team Champions von The New Day und ihren Herausforderern The Usos statt. Da dies angeblich das vorerst letzte Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams sein soll, darf man gespannt sein, wer letztendlich aus dem Match als Sieger hervorgehen wird. Laut einigen Gerüchten soll es in diesem Fall angeblich keinen konkreten Favoriten geben.

Im Main Event kommt es dann zum erneuten Aufeinandertreffen zwischen dem amtierenden WWE Champion Jinder Mahal und Shinsuke Nakamura. Obwohl der Japaner sicherlich einen Sieg und somit auch den Titel verdient hätte, geht man aktuell davon aus, dass Jinder Mahal auch nach dem Event der Champion sein wird.

Kommentare geschlossen

Der Artikel "WWE Hell In A Cell: Finale Matchcard und mögliche Spoiler" kann nicht mehr kommentiert werden, weil seine Veröffentlichung zu lange zurück liegt.
PwStarz.de ist ein deutschsprachiges Wrestling-Onlinemagazin von Fans für Fans. Deine Quelle für unabhängige, authentisch präsentierte Pro-Wrestling News, Gerüchte und Results aus den Shows und über die Starz von World Wrestling Entertainment (WWE), WWE NXT (NXT), GFW IMPACT Wrestling (GFW), Ring of Honor (ROH Wrestling), New Japan Pro-Wrestling (NJPW), Westside Xtreme Wrestling (wXw) und weiteren nationalen wie internationalen Pro-Wrestling Ligen. Im Pro-Wrestling Blog auf PwStarz.de findest Du bereits vor Ausstrahlung brandaktuelle Neuigkeiten und Match-Ergebnisse zu den Pro-Wrestling TV-Shows im deutschen Fernsehen, darunter Monday Night RAW auf ProSieben Maxx, SmackDown Live im Programm ProSieben Maxx, WWEs Nachwuchsliga NXT auf dem WWE Network, Lucha Underground auf dem Pay-TV Sender TNT Serie & im Free-TV auf Tele 5, Total Divas & Total Bellas auf E! Entertainment, sowie zu allen WWE-Großveranstaltungen (PPVs) live auf Sky & WWE Network, und den Events von New Japan Pro-Wrestling auf NJPW World. Zudem bringen wir ausführliche Vorschauen auf anstehende WWE-Großveranstaltungen und NXT Special-Events, Matchcards und News zu WWE Live-Houseshows in Deutschland, Österreich und der Schweiz & WWE-Tickets und dem WWE Network Deutschland. Mit PwStarz.de verpasst Du nie mehr eine wirklich wichtige News zu Deinen Lieblings-Wrestlern. In unserem zweiwöchentlichen PwStarz.de Pro-Wrestling Podcast (im Aufbau) bieten wir spannende Inhalte, darunter exklusive Interviews mit nationalen wie internationalen Pro-Wrestling Stars, lassen zudem die Top-News der vergangenen Wochen noch einmal Revue passieren, werfen einen Blick voraus auf die spannendsten anstehenden Events und mehr. Regelmäßige Gewinnspiele und exklusive Giveaways runden unser tagesaktuelles Pro-Wrestling Newsangebot ab.