Deine Quelle für Pro-Wrestling News, Gerüchte & Results
© World Wrestling Entertainment

WWE macht’s öffentlich: So viel verdienen Vince McMahon, Triple H, Stephanie, Shane & Co.

Twitter
Facebook
Feedly
WWE macht’s öffentlich: So viel verdienen Vince McMahon, Triple H, Stephanie, Shane & Co. - Illustration © World Wrestling Entertainment

Ein jeder WWE-Fan wird sich angesichts des galaktisch-geil produzierten TV-Produkts bestimmt schon mindestens einmal gefragt haben: Wieviele steckt sich eigentlich ein Vince McMahon, seines Zeichens CEO und Chairman of the Board von WWE, per anno so in die Tasche? Und wer ist eigentlich der absolute Top-Verdiener der Company? Nun gibt es mal wieder verlässliche Antworten auf diese und weitere Fragen, – der just verschickten Infobroschüre zur jährlichen Aktionärsversammlung von World Wrestling Entertainment, Inc, die allen WWE-Aktionären zugestellt wurde, sei dank!

Werfen wir zuerst einmal einen Blick auf die jährlichen Gehälter der absoluten Top-Manager der Company: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 hat Vince McMahon (CEO & Chairman) $3,1 Mio. verdient. Damit liegt er, wie sich gleich zeigen wird, nicht etwa an der Spitze der Gehaltsliste, sondern findet sich lediglich auf Platz fünf wieder. McMahons Stellvertreter, CFO George A. Barrios, kommt auf $4,3 Mio. Gehalt. Michelle D. Wilson, Chief Revenue & Marketing Officer und somit de facto die Nummer 3 im Unternehmen, liegt ebenfalls bei einem Jahresverdienst von $4,3 Mio. Paul Levesque (aka Triple H), der bei World Wrestling Entertainment als Executive Vice President Talent, Live Events & Creativ grüßt, streicht indes mehr Gehalt ein als sein Schwiegervater: Mit rund $4,0 Mio. liegt er auf dem vierten Platz im Gehalts-Ranking der WWE Top-Manager. Den Platz an der Spitze hat derweil Kevin Dunn inne, der als Executive Producer für das gesamte WWE-Produkt verantwortlich zeichnet. Dunn kommt auf einen stolzen Jahresverdient in Höhe von $4,6 Mio. und liegt damit weit vor allen anderen.

Kommen wir nun zur restlichen McMahon-Familie. Zumindest jenen Familienmitgliedern, die für World Wrestling Entertainment in wichtiger Funktion tätig sind. Stephanie McMahon, die für WWE hinter den Kulissen seit 2015 als Chief Brand Officer (CBO) fungiert, hat im Geschäftsjahr 2016 rund $2,0 Mio. verdient. Bezahlt wurde sie sowohl für ihre Tätigkeit im oberen WWE-Management als auch als In-Ring Performerin. Shane McMahon hat indes ein wenig mehr verdient als seine jüngere Schwester: Er liegt bei $2,15 Mio., die er als klassischer Performer verdient hat.

Hinweis: Die Jahresgehälter setzen sich jeweils aus einem Grundgehalt, eventuell gezahlten Boni, Verdiensten aus Aktien / dem Verkauf von Unternehmensanteilen, sowie sonstigen Kompensationen zusammen. Detaillierte Aufschlüsselungen für alle WWE Top-Manager finden sich in der eingangs erwähnten Infobroschüre.

Kommentare geschlossen

Der Artikel "WWE macht’s öffentlich: So viel verdienen Vince McMahon, Triple H, Stephanie, Shane & Co." kann nicht mehr kommentiert werden, weil seine Veröffentlichung zu lange zurück liegt.
PwStarz.de ist ein deutschsprachiges Wrestling-Onlinemagazin von Fans für Fans. Deine Quelle für unabhängige, authentisch präsentierte Pro-Wrestling News, Gerüchte und Results aus den Shows von World Wrestling Entertainment (WWE), WWE NXT (NXT), IMPACT Wrestling (IMPACT), Ring of Honor (ROH Wrestling), Lucha Underground (LU), New Japan Pro-Wrestling (NJPW), Westside Xtreme Wrestling (wXw) und weiteren nationalen wie internationalen Pro-Wrestling Ligen. Im Pro-Wrestling Blog auf PwStarz.de findest Du bereits vor Ausstrahlung brandaktuelle Neuigkeiten und Match-Ergebnisse zu den Pro-Wrestling TV-Shows im deutschen Fernsehen, darunter Monday Night RAW auf ProSieben Maxx, SmackDown Live im Programm ProSieben Maxx, WWEs Nachwuchsliga NXT auf dem WWE Network, Lucha Underground auf dem Pay-TV Sender TNT Serie & Tele 5, Total Divas & Total Bellas auf E! Entertainment, sowie zu allen WWE-Großveranstaltungen (PPVs) live auf Sky & WWE Network. Zudem bringen wir ausführliche Vorschauen auf anstehende WWE-Großveranstaltungen und NXT Special-Events, Matchcards und News zu WWE Live-Houseshows in Deutschland, Österreich und der Schweiz & WWE-Tickets und dem WWE Network Deutschland. Mit PwStarz.de verpasst Du nie mehr eine wirklich wichtige News zu Deinen Lieblings-Wrestlern. In unserem zweiwöchentlichen PwStarz.de Pro-Wrestling Podcast (im Aufbau) bieten wir spannende Inhalte, darunter exklusive Interviews mit nationalen wie internationalen Pro-Wrestling Stars, lassen zudem die Top-News der vergangenen Wochen noch einmal Revue passieren, werfen einen Blick voraus auf die spannendsten anstehenden Events und mehr. Regelmäßige Gewinnspiele und exklusive Giveaways runden unser tagesaktuelles Pro-Wrestling Newsangebot ab.